Zuflucht der Dunklen Bruderschaft
Navigation  
  Empfangsbereich
  Partnerseiten
  Legacy of Kain
  Assassins Creed
  Knights of the Old Republic
  The Force Unleashed
  StarCraft
  Vampire Bloodlines
  Dreamfall: The Longest Journey
Hyperraumkanonen

Galaktische Geschichte
Teil 8

Hyperraumkanonen


Die frühe Raumfahrt wurde mit den so genannten "Schläferschiffen" durchgeführt, deren Besatzung in einer Art Winterschlaf gehalten wurde, bis die langen Reisen zu anderen Welten beendet waren. Allerdings waren diese Reisen unglaublich langsam. Die brillantesten Wissenschaftler der Galaxis begannen damit, die Überreste der Hyperantrieb-Maschinen zu studieren, obwohl Tiran, ein Drall-Wissenschaftler bereits Jahrhunderte zuvor behauptet hatte, dass es nichts gäbe, das sich schneller als das Licht fortbewegen könne.

All dies führte schließlich zur Entwicklung der Hyperraum-"Kanone". Mit diesen Kanonen konnten Schiffe in den Hyperraum geschossen werden. Allerdings war auch eine zweite Kanone nötig, damit die Schiffe wieder zu ihrem Ausgangspunkt zurückkehren konnten.

Die Kernwelten entwickelten schnell ein Netzwerk von Hyperraumkanonen und die Kinder von Coruscant trafen bald auf die Duros-Zivilisation, die kurze Zeit darauf mit zu den ersten - und wagemutigsten - Erkundern des Hyperraums wurden. Die wahre Kolonisierung der Galaxis hatte begonnen.

 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=