Zuflucht der Dunklen Bruderschaft
Navigation  
  Empfangsbereich
  Partnerseiten
  Legacy of Kain
  Assassins Creed
  Knights of the Old Republic
  The Force Unleashed
  StarCraft
  Vampire Bloodlines
  Dreamfall: The Longest Journey
Drachensprache
Drachenvokabeln Altmerisch


Aak führen/Führer
Aal möge
Aam Hm?
Aan ein/einer/eine
Aar Diener/Dienerin
Aav anschließen
Aaz Erbarmen
Ag Verbrennen
Ah Jäger/Jägerin
Ahlaan Genug
Ahmik Dienst
Ahmul Ehemann
Ahkrin Mut
Ahraan Wunde / Ihr verletzt mich
Ahrk und
Ahst an/auf/um/bei
Ahzid bitter
Al Vernichter/Vernichterin
Alok erheben
Alun jemals
Amativ Vorwärts
Askk Liebe
Aus leiden


Bah Zorn
Bahlok Hunger
Banaar demütigen
Bein schändlich/faul
Beyn verschmähen
Bex offen
Bo der/die/das
Bolog Flehen
Bodiis leihen
Bonaar demütig/brechen
Bormah Vater
Bormahu Bruder
Bovul fliehen
Boziik kühn/unbesonnen
Brendon Schemen/Geist
Brii Schönheit
Briinah Schwester
Brit wunderschön
Brod Clan
Brom Norden
Bron Nord
Bruniik/bruniikke wild/Wilde/Barbaren
Bronjun Jarl


Daanik verdammt
Dah Stoß
Dahmaan erinnern
Daal zurückkehren
Daar dieser/dieses/diese
Dein sei
Denek Boden
Dez Schicksal
Di Meine
Dii Euer
Diil untot
Diin Erstarren
Diivon schlucken/Schwalbe
Dir sterben
Dinok Tod
Dilon tot
Do aus/bei/vor/zu/über/an/mit/ohne
Dok Hund/Hündin
Dov Drachen
Dovah Drache
Dovahgolz Drachenstein
Dovahsos Drachenblut
Dovahkiin Drachengeborener
Draal beten
Dreh tun/tut, er/sie/es
Drem Frieden
Drey hat (etwa: Drey Kod – er/sie/es hat geführt)
Drog Herr
Drun bringen
Du verschlingen
Duaan verschlungen
Du'ul Krone
Dukaan Schmach
Dun Gnade/Anmut
Dur Fluch
Dwiin Stahl
Dwiirok schnitzen


Ek ihr/ihre/ihr (3. Person Singular)
Enook jeder/jede/jedes
Ensosin verzaubern
Evenaar auslöschen
Evgir Jahreszeit




Faad Wärme
Faal der/die/das (förmlich, Eigenamen vorangestellt, etwa: Faal Krein – Die Sonne)
Faas Furcht
Faasnu furchtlos
Faaz Schmerz
Fah für / vor (vor einer Mauer)
Fahdon Freund/Freundin
Fahliil Elf/Elfin
Feim dahinschwinden
Fel bestialisch/tierisch
Fen wird
Fent soll/werdet
Feykro Wald
Feyn Bann / Fluch / verderben
Fiik Spiegel
Filok Flucht/Entkommen
Fin der/die/das (selten verwendet)
Fo Frost
Fod wenn/wann
Fodiiz ehrwürdig
Folaas Falsch
Folook heimsuchen
Fonaar stürmen
Frin heiß
Frod Feld
Fron Verwandtschaft/verwandt
Frul flüchtig/temporär
Ful so
Fun erzählt (Partizip Perfekt)
Fundein ausbreiten/ausgebreitet/entfalten
Funt scheitern
Fus Kraft




Gaaf Geist
Gaan Ausdauer
Gahrot stehlen
Gahvon aufgeben
Gauldur! Geschockt! Verängstigt! Furchtsam!
Geh ja
Gein einer/eine/eines (Person oder Sache)
Geinmaar selbst
Gogil Kobold/Koboldin
Gol Erde
Golt Grund
Golz Stein
Govey entfernen
Graan besiegen/Rotte/aufwühlen
Grah Schlacht
Grahmindol (Kriegs)list
Grah-Zeymahzin Alliierter
Gravuun Herbst
Grik solch
Grind begegnen
Grohiik Wolf/Wölfin
Gron – binden
Gut fern


Haal Hand
Haalvut Berührung/berühren
Hahdrim/Hadrimme Verstand/Gedanken
Hahkun Axt
Hahnu Traum
Haas Gesundheit
Heim schmieden
Het hier
Hevno Brutal
Heyv Pflicht
Him (Hiu) dein, du (selten)
Hind Wunsch / Hoffnung
Hin dein / Euer (förmlich)
Hofkah stehen
Hofkahsejun Festung des Königs
Hokoron Feind/Feinde
Horvur Lockvogel/mittel
Horvutah gefangen
Hon hören (etwa: Nust Hon – sie hören)
Hun Held
Huzrah lauschen


Iiz Eis
In Meister/Meisterin




Jer Osten
Joor sterblich
Jot Schlund
Jul Mensch/Menschheit/Menschen
Jun König / Licht
Junnesejer Die Könige des Ostens




Kaal Champion
Kaan Kyne
Kaaz Katze/Kater/Khajiit
Kah Stolz
Kein Krieg
Keizaal Himmelsrand
Kel Schriftrolle der Alten
Kendov Krieger/Kriegerin
Kest Sturm
Key Pferd
Keyn Amboss
Kinz ich
Kiin geboren
Kiir Kind
Kiire Kinder
Kinbok Anführer/Anführerin
Kinzon scharf
Klo Sand
Klov Kopf
Ko in
Kod schwingen
Kol Fels
Kodaav Bär/Bärin
Kogaan Segen/gesegnet/segnen
Kos sein (etwa: Fen Kos – wird sein)
Komeyt aussprechen/ausgesprochen/loslassen
Konahrik Kriegsherr/Kriegsherrin
Koor Sommer
Kopraan Körper
Koraav sehen
Kotin hinein
Krah Kälte/kalt
Krasaar Krankheit
Kreh beugen
Kren brechen
Krent zerbrochen/beschädigt
Krein Sonne (siehe auch Shul)
Krif kämpfen
Krii töten
Kriaan getötet
Kriid Schlächter/Schlächterin
Kril tapfer
Krilot wacker
Krin mutig
Kro Hexer
Krongrah Sieg
Kroniid Eroberer
Krosis Leid/Trauer/Es tut mir leid.
Kruziik alt/antik
Kul Sohn/Söhne
Kulaan Prinz
Kulaas Prinzessin


Laan langsam (volaan – schnell)
Laas Leben
Laat der/die/das Letzte
Lah Magicka
Lahney leben
Lahvraan Appell
Lahvu Armee
Leh damit nicht
Lein Welt (Mundus: das Universum, alles)
Lir Wurm
Liiv verdorren
Liivrah vermindern/abnehmen
Lingrah lang/lange (etwa: Lingrah Vod – lange her)
Lo täuschen
Loan Frage
Lok Himmel
Loost er/sie/es hat
Los ist (bildet in Kombination mit anderen Verben das Präsens, etwa: Los Lahney – er/sie/es lebt)
Lost haben/war
Lot Groß
Lovaas Musik/Lied
Luft Antlitz
Lumnaar Tal
Lun entziehen/ saugen
Luv Träne/Tränen




Maar schrecken/Terror
Mah fallen/fiel
Mahfaeraak ewig/für immer
Mal klein
Med wie/ähnlich
Mey/Meyye Tor/Idiot/Narren
Meyz kommen/werden (etwa: Meyz Fundein – ausgebreitet kommen)
Miin Auge/Augen
Mindok Wissen, wissen, kenntlich
Mindoraan Vorstellung
Mir Loyalität
Miraad Tür/Weg
Miiraak Portal
Monah Mutter
Monahven Mutter des Windes / Drachenname für Hals der Welt
Morah Fokus
Moro Ruhm
Morokei ruhmreich
Motaad schaudern
Motmah ausgleiten
Motmahus Knifflig/Kompliziert
Mu wir
Mul stark
Mulaag Stärke
Mun Mann
Munax grausam
Muz Männer


Naak fressen
Naako gefressen
Naal bei
Naan jeder/jede/jedes/alle
Nah Raserei
Nahgahdinok Totenbeschwörer/Totenbeschwörerin
Nahkip Fütterung/Stillen
Nahkriin Rache
Nahl lebendig (Gegenteil von tot)
Nahlaas lebendig
Nahlot zum Schweigen gebracht
Nau auf
Nax Grausamkeit
Neh niemals
Ney beide/beides
Ni nicht
Nii es
Nid/Niid Nein (Sanft, aber bestimmt)
Nivahriin feige
Nimaar selbst
Nin Stachel
Nir Jagd
Nis kann nicht
Nok Lüge/Lügen/lügen
Nol von
Nonvul Nobel
Norok wild/am wildesten (frei/gefährlich)
Nu nun
Nus Statue
Nust sie (3. Person Plural)/ sie (3. sgl)
Nuz aber


Oblaan Ende
Od Schnee
Odus schneebedeckt
Ofan geben
Ogiim Ork
Ok sein (Pronomen, auch mit der Possessivendung „ii“ gebräuchlich)
Okaaz Meer
Ol so wie
Om Haar
Ond siehe
Onik weise
Onikaan Weisheit
Ont einmal
Orin sogar
Osos eines/etwas
Ov Vertrauen




Paal Gegner/Feind
Paak Schande
Paar Streben
Paaz Gerecht
Pah alle/alles
Pahlok Arroganz
Peyt Rose
Pindaar Ebene/Ebenen
Pogaan viele/vieles
Pogaas viel
Pook Gestank
Praan Ruhe
Prem Geduld
Prodah weissagen/geweissagt
Pruzah gut
Pruzaan der/die/das Beste


Qahnaar überwinden/bezwingen
Qahnaarin Sieger
Qeth Knochen
Qethsegol Stein (wörtlich: „Knochen der Erde“)
Qiilan Verbeugen/unterwerfen
Qo Blitz(gewitter)
Qolaas Herold/Heroldin
Qostiid Prophezeiung
Qoth Grab/Gruft




Raan Tier
Rahgol Wut
Rein Gebrüll
Rek sie (auch mit 'ii' als Possessivpronomen)
Revak heilig
Reyliik Rasse
Rii Essenz
Riik Sturm
Rinik sehr
Ro Gleichgewicht
Rok Er
Ronax Masse/Schaar
Ronaan Bogenschütze
Ronaaz Pfeil
Ronit rivalisieren
Rotmulaag Worte der Macht
Rovaan wandern
Ru rennen
Rul als
Ruvaak Rabe
Ruz dann (etwa: Ahrk Ruz – und dann)




Sadon grau
Saraan warten/erwarten
Sah Phantom
Sahlo schwach
Sahqo rot
Sahqon purpurrot
Sahrot mächtig
Sahsunaar Dorfbewohner/Dorfbewohnerin
Saviik Retter
Se von (Genitiv)
Shul Sonne (Wort der Macht; siehe auch Krein)
Siiv finden/gefunden
Sil Seele
Sille Seelen
Sinak Finger
Sinon stattdessen
Sivaas Bestie
Sizaan verloren
Slen Fleisch
Smoliin Leidenschaft
Sonaan Barde/Bardin
Sos Blut
Sot weiß
Spaan Schild
Staadnau entfesselt/ungebunden
Stin frei
Stinselok Freiheit
Strun Unwetter/Sturm
Strunmah Berg
Su Luft
Sul Tag
Suleyk Macht
Sunvaar Bestie/Bestien
Su'um Atem


Tah Rudel
Taazokaan Tamriel (das Land/der Kontinent)
Tafiir Dieb/Diebin
Tahrodiis betrügerisch
Tey Sage
Thu Geräusch
Thur Fürst/Führerschaft
Thu´um Schrei (oder; „Sturmstimme“)
Tiid Zeit
Tinvaak Sprache/Rede/Gespräch
Togaat versuchen
Tol das/dass/jener
Toor Inferno
Tu Hammer
Tuz Klinge




Ufiik Troll
Ul Ewigkeit
Unahzaal endlos/unaufhörlich/ewig
Unslaad endlos/unaufhörlich/ewig (gebräuchlicher als unahzaal)
Unt versuchen
Um etwas machen, z.B. Luft machen (Atmen) Su'Um.
Us Euch
Uth Befehl
Uznahgaar ungezügelt


Vaal Abstand/Bucht/Küste
Vaat schwören/schwor (3. Person Singular)
Vaaz Träne
Vah Frühling
Vahdin Maid
Vahlok Wächter/Wächterin
Vahriin geschworen/schwören/Schwur
Vahrukt Erinnerung
Vahruktiv gedenken
Vahzah wahr


Ved schwarz
Ven Wind
Vennesetiid Ströme der Zeit
Vey schneiden
Veysun Schiff
Viik Niederlage
Viir sterbend
Viintaas glänzend
Viing Flügel
Vith Schlange
Vo un –(Präfix mit der Bedeutung „das Gegenteil von“ wie in unhöflich, unsympathisch)
Vod her (etwa: Lingrah Vod -> lange her)
Vodahmin unerinnert/vergessen
Vokul böse (wörtlich „ungut“)/Teufel
Vokun Schatten
Vol Grauen
Volaan schnell ( Draugr: Dir volaan = Stirb schnell/endlich/schon)
Vomindok Unbekannt
Von unverständlich
Voth mit
Vothaarn Ungehorsam
„Voth Ahkrin“ tapfer (wörtlich „mit Mut“)
Vukein Kampf
Vul Dunkel
Vulom Dunkelheit
Vulon Nacht
Wah zu (Präposition)
Wahl bauen/erschaffen (Vergangenheitsform: Wahlaan – gebaut/erschaffen)
Wen dessen/deren
Werid preisen
Win unternehmen/sich wagen/trauen
Wo wer/der
Wuld Wirbelwind
Wuth alt


Yah Suche
Yol Feuer
Yoriik marschieren
Yuvon golden/Gold




Zaam Sklave
Zaan Schrei (bezieht sich nicht auf die Macht der Stimme)/schreien
Zah endlich/begrenzt
Zahkrii Schwert
Zahrahmiik opfern
Zeim durch
Zeymah Bruder/Brüder
Zii Geist
Zin Ehre
Zind Sieg/Triumph
Zindro Sieges (Genitiv)/Triumphes
Zofaas ängstlich
Zohungaar heldenhaft
Zok der/die/das Meiste
Zol Zombie
Zoor Legende
Zu (Zu'ul) Ich ( Ich bin)
Zul Stimme (die Stimme eines Sterblichen, nicht die Macht der Stimme)
Zun Waffe
   
   
   
Drachennamen  
 
ALDUIN Alduin - Vernichtender Meisterverschlinger
ODAHVIING Odahviing - Geflügelter Schneejäger
SAHLOKNIR Sahloknir - Jagender Phantomhimmel
MIRMULNIR Mirmulnir - Loyaler, starker Jäger
VINTURUTH Vinturuth - Strahlender Zorn des Hammers
DURNEHVIIR Durnehviir - Nie sterbender Fluch
PAARTHURNAX Paarthurnax - Nach Grausamkeit strebender Fürst
KROSULHAH Krosulhah - Zauberhafter Tagesgeist
KRUZIIKREL Kruziikrel - Uralter Herrscher
NAHAGLIIV Nahagliiv - Zorniges Feuer/Brand des Vergehens
RELONIKIV Relonikiv - Weiser Herrscher
SAHROTNAAR Sahrotaar - Mächtiger Diener
VULJOTNAAK Vuljotnaak - Dunkler, fressender Schlund
VULTHURYOL Vulthuryol - Dunkler Feuerherrscher
VOSLAARUM Voslaarum – Unbekannt
NAASLAARUJ Naaslaarum – Unbekannt
VOKUNAHVIING Vokunahviing – Geflügelter Schattenjäger
NAHVULOM Nahvulom – Rasende Dunkelheit
   
   
Drachensprache Altmerisch


Draugr
Dir volaan! Stirb endlich!
Kren sosaal! Möge euer Blut vergehen! / Brecht und blutet!
Aav dilon Schließt Euch im Tod an!
Qiilan us dilon Verbeugt Euch vor den Toten!
Bolog aaz, Mal lir Fleht um Gnade, winziger Wurm!
Faaz! Pak! Dinok! Schmerz! Schande! Tod!
Sovngarde saraan! Sovngarde wartet! / Sovngarde erwartet Euch!
Daanik Kendov! Verdammter Krieger!
Hin laas los dii. Euer Leben ist mein.
Fent ni filok. Ihr werdet nicht entkommen.
Sosaal fah hin vothaarn. Ihr werdet für euren Ungehorsam bluten.
Zu'u uth nall thurri dein daar miiraak. Ich erhielt von meinem Fürsten den Befehl dieses Portal zu bewachen.


Alduin
Fen du hin sille ko Sovngarde! Ich werde Eure Seelen in Sovngarde verschlingen!
Zu'u lost daal. Ich bin zurückgekehrt.
Kel drey ni viik. Die Schriftrollen der Älteren haben mich nicht vernichtet.
Di kiirre fen alok. Meine Kinder werden auferstehen.
Daar Lein los dii. Die Welt ist mein.
Hin sil fen nahkip bahloki. Eure Seele wird meinen Hunger stillen.
Pahlok joorre! Hin kah fen kos bonaar. Arrogante Sterbliche! Euer Stolz wird gebrochen.
Zu'u Alduin, zok sahrot do naan ko Lein. Ich bin Alduin. Der mächtigste von allen in Mundus.
Nust wo ni qiilaan fen kos duaan. Diejenigen, die sich nicht unterwerfen, werden verschlungen.
Dovahkiin, hin kah fen kos bonaar. Drachengeborener, euer Stolz wird gebrochen.
Zu'u lost kriaan hi ont, nu hin sille fen nahkip suleyki. Ich habe Euch einst getötet, nun werden eure Seelen meine Macht nähren.
Zu'u ni faas gaaffesejul. Ich fürchte keine sterblichen Geister. Verachtenswert.
Nu hin sil dii. Nun ist eure Seele mein.
Pruzah ol aar Gut als Sklave.


Drachen
Dovahkiin zol mul. Zu'u gahvon miri Alduin. Dovahkiin ist am stärksten. Ich werde meine Loyalität zu Alduin aufgeben.
Alduin mah nol thur. Alduin hat die Führerschaft fallen lassen.
Alduin sizaan midroti. Alduin hat meine Loyalität verloren.
Onikaan koraav gein miraad. Weisheit sieht/findet einen Weg.
Alduin sizaan midroti. Alduin hat meine Loyalität verloren.


Odahviing
Zu'u ni tahrodiis Ich bin nicht verräterisch.
Amativ! Mu bo kotin stinselok. Vorwärts! Wir fliegen in die Freiheit des Himmels.
Krif voth ahkrin. Kämpft tapfer.
Mu ni meyye Wir sind keine Narren.
Unslaad krosis Unendliche Trauer/Vergebung
Mindoraan, pah ok middovahhe lahvraan til Wie ihr wisst, sind all seine Drachenverbündeten dort versammelt.
Zu'u lost ofan hin laan Ich habe Euch gegeben, was ihr verlangt habt.
Ni tiid Nicht jetzt. / Nicht im Moment.
Orin brit ro Ein vollkommen schönes Gleichgewicht. (Ironische Drachenphrase)
Zu'u ni bo nol het Ich werde mich hier nicht weg bewegen.
Zu'u bonaar Ich bin gedemütigt.
Hind siiv Alduin, hmm? Ihr wünscht Alduin zu finden, hmm?
Zok brit uth! Schönster/Wundervollster Befehl!
Kreh zini! Ihr beugt Euch meiner Ehre!
nau gol auf Erden
vobalaan grahmindol Unwürdige Strategie
Hin aar, orin nu Euer Sklave, selbst jetzt.
ro laan Ausgeglichene Anfrage
Pruzah wundunne wah Wuth Gein. Gute Reisen dem Alten.
Nid! Horvutah med kodaav Nein! Gefangen wie ein Bär.


Paarthurnax
Su'um ahrk morah. Atem und Konzentration.
Lok, Thu'um. Der Himmel über Euch, die Stimme in Euch.
Tiid bo amativ. Zeit fließt ständig weiter.
Vonmindoraan Unverständliche Vorstellung
Sahrot Hunne Mächtige Helden
Kelle vomindok Die Schriftrollen sind unfassbar.
wuth fadonne alte Freunde
Vahrukt unslaad Endloses Gedächtnis
revak strunmah Heiliger Berg
Dov wahlaan fah rel Drachen wurden zum Herrschen geschaffen
Onikaan ni ov dovah Weisheit vertraut keinem Drachen. / Es ist immer klug, einem dovah zu misstrauen.
Zin krif horvut se suleyk. Ehre kämpft mit der Verlockung der Macht.
Onikaan ni ov Es ist weise nicht zu vertrauen.
Viik nuz ni kron Besiegt, aber nicht siegreich.
ok mulaag unslaad Seine Stärke ist unendlich.
Rah wahlaan Götter der Schöpfung / Erschaffende Götter
Zofaas suleyk Furchtbare Macht
Lein vokiin Ungeborene Welt
Ro Fus Kraft des Gleichgewichts
Wuldsetiid los tahrodiis Die Wirbel der Zeit sind stürmisch/unruhig.
Qostiid sahlo aak Prophezeiungen sind ein schwacher Führer.
dez motmahus Schicksal ist schwer fassbar
Rok mul Er ist stark.
Ni mey, rinik gut nol. Kein Narr, ganz im Gegenteil.
tinvaak los grah Sprache ist Kampf
bahlaan fahdonne Würdige Freunde.
nust ni hon Sie wollten nicht hören.
ni ov nicht vertrauen
Dreh ni nahkip Füttert ihn nicht! / Gebt ihm nicht nach!
Kogaan Akatosh Gesegnet von Akatosh
Tiiraz sivaas Trauriges Tier / Bedauernswertes Geschöpf
Lingrah morah Lange Konzentration/Gedanken, Lange nachgedacht
Pogaan nahlaas, vokrii wah jun. Viele leben, wiederhergestellt zum Licht.
Ni liivrah hin moro Setze deinen Ruhm nicht herab. / Schmälert eure Leistungen nicht.
Uznahgar pahlok Ewiger Ehrgeiz
Lot krongrah (Ein) großer Sieg
Zeymahi lost ont du'ul Bormahu Mein Bruder war einst die Krone/Krönung unseres Vaters.
Alduin wahlaan daani Alduin schuf/besiegelte seinen eigenen Untergang.
Zu'u tiiraaz ahst ok mah Ich bin traurig über seinen Fall.
Rok funta koraav Er scheiterte zu sehen.
Grik los lein So ist die Welt.
Ful nii los So ist es. / So sei es.
So los mid fahdon Trauer ist ein treuer Freund.
Rinik vazah Sehr richtig
Alduin bovul Alduin flieht.
Unslaad Krosis! Unendliche Trauer/Vergebung
Drem Yol Lok Frieden des Himmelsfeuers/Feuerhimmels


Mirmulnir
Krif krin. Pruzah! Ihr kämpft mutig. Gut!
Thurri du hin sille ko Sovngarde! Mein Fürst wird sich an euren Seelen in Sovngarde ergötzen!
Brit grah. Wundervoller Kampf.
Balaan hokoron Würdiger Feind.
Grah-Zeymahzin Kampfbruder/Waffenbrüder
Alok-Dilon Erhebung des Todes / Kunst der Totenbeschwörung


Dialog zwischen Alduin und Sahloknir


Sahloknir! Ziil gro dovah ulse! Sahloknir! Ich binde eure Drachenseele für die Ewigkeit!
Alduin, thuri! Boaan tiid vokriiha suleykseyjun kruziik? Alduin, Fürst! Der antike, machtvolle König erwacht erneut?
Geh, Sahloknir, kaali mir. Ja, Sahloknir, der Treueschwur von Verbündeten.
Ful, losei Dovahkiin? Zu'u koraav nid nol dov do hi. So, ist dies der Drachengeborene? Eure Stimme scheint nicht von der Drachenart, aber von Euch selbst.
Sahloknir, krii daar joorre. Sahloknir, vernichte diese Sterblichen.


Graubärte


Lingrah Krosis saraan Strundu'ul, voth nid balaan klov praan nau. Seit langem verfällt die Sturmkrone ohne würdige Stirn, auf der sie thronen könnte.
Naal Thu'umu, mu ofan nii nu, Dovahkiin, naal suleyk do Kaan, naal suleyk do Shor, ahrk naal suleyk do Atmorasewuth. Bei unserem Atem verleihen wir sie nun Euch im Namen von Kyne, im Namen von Shor und im Namen des alten Atmora.
Meyz nu Ysmir, Dovahsebrom. Dahmaan daar rok. Nun seid Ihr Ysmir, der Drache des Nordens. Dies ist Euer neuer Name.


Morokei


Wo meyz wah dii vul junaar? Wer kommt zu dem dunklen Königsdiener?
Nivahriin muz fent siiv nid aaz het. Feige Männer finden hier kein Erbarmen.


Sonstiges
Pindaar Se Vodahmin Ebenen von Oblivion
Dovahsos Drachenblut
Dovahkiin Drachengeborener
Suleyksejun Macht von König
Zok frini grind ko grah drun viiki, Dovahkiin. Die meisten heißen Begegnungen in einer Schlacht erbringen/enden in einer Niederlage, Drachengeborener.
Zu'u bonaar. Ich bin demütig.
Faas nu, zini dein ruthi ahst vaal. Habt keine Furcht, meine Ehre hält meinen Zorn auf Abstand.
Saraan uth Befehl erwarten. Ich warte auf euren Befehl.
Zu'u fent aam Werde ich, hm?
Hail, thuri Heil, Fürst (?)
Mu fen krif Wir werden kämpfen.
Zu'u fen al Ich werde vernichten.
Mu daal wah golt Wir werden zum Ursprung zurückkehren.
Wah golt Zum Ursprung.
Bo Pruzaan Das ist das Beste. / Das wird wohl das Beste sein.
Tiidi do ahmik ahlann Ich habe Euch lange genug gedient.
Ahmik oblan Mein Dienst für Euch ist zu Ende.
Bromjunaar Diener des nördlichen Königs
   
   
   
Drachenschreie  


FUS RO DAH Fus Ro Dah - Kraftstoß des Gleichgewichts
FIIK LO SAH Fiik Lo Sah - Täuschender Phantomspiegel
FO KRAH DIIN Fo Krah Diin – Eisiger Kältefrost
WULD NAH KEST Wuld Nah Kest - Rasender Sturmwirbelwind
SLEN TIID VO Slen Tiid Vo - Unvergängliches Fleisch
YOL TooR SHUL Yol Toor Shul - Feuriges Sonneninferno
VEN MUL RIIK Ven Mul Riik - Starker Sturmwind
TIID KLO UL Tiid Klo Ul - Sand der zeitlichen Ewigkeit
STRUN BAH QO Strun Bah Qo - Zorniger Blitzsturm
STRUN BAH TOOR Strun Bah Toor - Zorniger Infernosturm
IIZ SLEN NUS Iiz Slen Nus - Zur Eisstatue gewordenes Fleisch
RAAN MIR TAH Raan Mir Tah - Loyales Tierrudel
SU GRAH DUN Su Grah Dun - Gnädiger Luftkampf
ZUL MEY GUT Zul Mey Gut - Ferne Narrenstimme
FEIM ZII GRON Feim Zii Gron - Dahinschwindender gebundener Geist
KAAN DREM OV Kaan Drem Ov - Vertraulicher Frieden von Kyne
FAAS RU MAAR Faas Ru Maar – Geschwinde Schreckensangst
KRII LUN AUS Krii Lun Aus - Entziehender Leidenstod
LAAS YAH NIR Laas Yah Nir - Jagender Lebenssucher
HUN KAAL ZOOR Hun Kaal Zoor - Legendärer Championheld
LOK VAH KOOR Lok Vah Koor - Sommerlicher Frühlingshimmel
ZUN HAAL VIIK Zun Haal Viik – Niederlage der Waffenhand
JOOR ZAH FRUL Joor Zah Frul - Temporäre Endlichkeit eines Sterblichen
RU MAAR Ru ... Maar! - Geschwinder Schrecken
ZII GRON Zii ... Gron! - Bindender Geist
GRAH DUN Grah ... Dun! - Anmut der Schlacht
SLEN NUS Slen ... Nus! - Fleischstatue
LO SAH Lo ... Sah! - Täuschendes Phantom
HAA VIIK Haal ... Viik! - Handliche Niederlage
KRAH DIIN Krah ... Diin! - Erstarrende Kälte
TOOR SHUL Toor ... Shul! - Sonneninferno
 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=