Zuflucht der Dunklen Bruderschaft
Navigation  
  Empfangsbereich
  Partnerseiten
  Legacy of Kain
  Assassins Creed
  Knights of the Old Republic
  The Force Unleashed
  StarCraft
  Vampire Bloodlines
  Dreamfall: The Longest Journey
Diebesgilde

Das Kaiserreich hat viele Gebiete, in denen die Diebesgilde eine mehr oder weniger organisierte Gruppe von ansässigen Verbrechersyndikaten ist, die den illegalen Handel in ihren Gemeinden lenkt. Hier in Morrowind ist die Diebesgilde neu. Die etablierten ansässigen Verbrecher nennt man Camonna Tong. Die Diebesgilde wirbt nicht für sich, teils wegen des Gesetzes und teils wegen der Camonna Tong, die geschworen hat, sie zu vernichten.

Die Diebesgilde ist im Prinzip eine Handelsgilde wie jede andere, eine Organisation aus Experten und Profis.

Sie sind wie jede andere Handelsgilde ein berufsmäßiger Zusammenschluss. Nur dass sie Diebe, Räuber, Taschendiebe, Schmuggler und andere 'Unternehmer' sind. Sie besitzen keine öffentlichen Gildenhäuser, versammeln sich jedoch in größeren Städten an einem einzigem Ort - üblicherweise in einer Taverne oder einem Handelshaus.


 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=