Zuflucht der Dunklen Bruderschaft
Navigation  
  Empfangsbereich
  Partnerseiten
  Legacy of Kain
  Assassins Creed
  Knights of the Old Republic
  The Force Unleashed
  StarCraft
  Vampire Bloodlines
  Dreamfall: The Longest Journey
Die Tioner gegen das Huttenimperium

Galaktische Geschichte
Teil 11

Die Tioner gegen das Huttenimperium


Der alte tionische Despot Xim begann mit der Erkundung des Si'Klaata-Sternhaufens und traf zum ersten Mal auf eine Macht, die für ihn eine Herausforderung war. Die Region gehörte dem Huttenimperium. Obwohl es noch jung war, besaß es bereits sehr viel Macht durch seine kriminellen Machenschaften, was durch die lange Lebenserwartung der Hutten noch unterstützt wurde.

Die Hutten schätzten die Bedrohung durch Xim richtig ein und bekämpften ihn mit einem großen Aufgebot an Ressourcen beim Planeten Vontor. Trotz ihrer Stärke war den Hutten der Sieg nicht sicher, bis sie entdeckten, dass der Si'Klaata-Sternhaufen noch von mehreren anderen mächtigen Spezies bewohnt war, darunter Nikto, Klatooinianer und Vodraner. Auf ihre typische Art schafften es die Hutten, diese drei Spezies dazu zu überreden, den Vertrag von Vontor zu unterzeichnen, der sie den Hutten in dauerhafter Sklaverei unterwarf.

Mit diesen zusätzlichen Streitkräften überwältigten die Hutten Xim in der dritten Schlacht von Vontor. Xim starb als Gefangener der Hutten, die nun sein riesiges Herrschaftsgebiet und seinen Besitz an sich nahmen.


 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=