Zuflucht der Dunklen Bruderschaft
Navigation  
  Empfangsbereich
  Partnerseiten
  Legacy of Kain
  Assassins Creed
  Knights of the Old Republic
  The Force Unleashed
  StarCraft
  Vampire Bloodlines
  Dreamfall: The Longest Journey
Die Erbfolgekriege

Unter König Vladimir VI. droht das Reich zu zerbrechen. Die Adelshäuser der DeMordreys, direkten Nachfahren von Morgast I., der Oblividons im Osten und der Mascarells im Südwesten ringen um die Thronfolge und spalten das Reich in einzelne autarke Baronien auf, die nur dem König selbst zu Gehorsam verpflichtet sind. Die Dunkelelfen finden in der Familie von Vladimir DeMordrey willige Verbündete, und überziehen das Reich mit einem Sturm der Intrigen und Attentate, bei denen ganze Häuser, wie die der Oblividons, der Ransenmar und Wiedenfelds, untergehen. Doch Vladimirs Terrorregime reicht weiter. Die Magier werden  nun nicht nur in der Baronie DeMordreys verfolgt, sondern im gesamten Reich als Abtrünnige gejagt. Auf Fürbitte der Baroness Magdalena von Mascarell gestattet Vladimir die Einstellung der Verfolgung und Hinrichtung und lässt die Zauberer in die fernsten Regionen der dunklen Hochmoore im Mosten deportieren, wo diese im Tal der Sterne ein armseliges und gefährliches Dasein führen müssen.
Magdalena von Mascarell muss als Preis für diesen Gnadenakt den Sohn Vladimirs, Alexor, heiraten, der seine Gattin kurz darauf im Zorn erschlägt.


 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=