Zuflucht der Dunklen Bruderschaft
Navigation  
  Empfangsbereich
  Partnerseiten
  Legacy of Kain
  Assassins Creed
  Knights of the Old Republic
  The Force Unleashed
  StarCraft
  Vampire Bloodlines
  Dreamfall: The Longest Journey
Die Armee der Seraphim

Als die Dämonenfürsten Chaos über die göttlichen Schöpfungen gebracht hatten, und Zauberer der Finsternis die Portale zur Hölle mit dem Blut der Unschuldigen aufzusperren wussten, strömten Horden der Dämonenbrut über die Welten herein. In Äonen dauernden Schlachten wurden die Götter immer mehr zurückgedrängt und der Weltstein drohte in die Hände der Dämonenfürsten zu fallen. Da erhob sich die Kriegsgöttin Sophia und opferte sich, indem sie Worganar, dem Obersten der Dämonen, entgegentrat und vor ihm fiel. Doch als Worganar frohlockte und den Weltstein in seinen Klauen wähnte, erhoben sich aus dem Blute Sophias göttliche Kämpferinnen – die Seraphim. Die Seraphim vernichteten mit ihren göttlichen Fähigkeiten Worganar und seine Nachfahren und trieben die Dämonen in die Hölle zurück. Dann, als endlich Frieden einzukehren schien, wurden die Seraphim mit dem Schutz des Weltsteins beauftragt, den sie dann in fünf Teile zertrennten und die Teile in allen Himmelsrichtungen versteckten. Doch mächtig durch göttliche Macht und schiere Überlegenheit im Kampfe, wurden die Seraphim arrogant und überheblich und in ihrem Übermut vergaßen die Seraphim den Schutz der fünf Elementsteine und diese wurden von machthungrigen Elfen, den Dunkelelfen gefunden und gestohlen...

 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=