Zuflucht der Dunklen Bruderschaft
Navigation  
  Empfangsbereich
  Partnerseiten
  Legacy of Kain
  Assassins Creed
  Knights of the Old Republic
  The Force Unleashed
  StarCraft
  Vampire Bloodlines
  Dreamfall: The Longest Journey
Der Tion-Sternhaufen

Galaktische Geschichte
Teil 10

Der Tion-Sternhaufen


Als sich die Kernwelten langsam erweiterten, stieg auch eine andere Macht im Kern auf. Der Tion-Sternhaufen, bewohnt von den Nachkommen alter Schläferschff-Besatzungen, hatte eine neue Hyperraum-Technologie entwickelt, die auf Fragmenten basierte, die das Unendliche Reich hinterlassen hatte, und den bis dahin eingesetzten Hyperraumkanonen weit überlegen war.

Der Tion-Sternenhaufen wurde nach und nach von einem arroganten und mächtigen Piratenprinz erobert, der als der Despot Xim in die Geschichte einging. Mit der neuen Hyperraumtechnologie plünderte er eine Welt nach der anderen, versklavte ihre Bewohner und erweiterte skrupellos sein Gebiet. Seine Herrschaft im Tion-Sternenhaufen dauerte dreißig Jahre, während derer hunderttausende von Planeten erobert wurden.

Xim hätte seine Herrschaft vielleicht sogar noch länger unangefochten innegehabt, doch er entschied sich dafür, sein Reich auf ein neues Raumgebiet auszudehnen, das jedoch bereits vom mächtigen Huttenimperium kontrolliert wurde.


 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=