Zuflucht der Dunklen Bruderschaft
Navigation  
  Empfangsbereich
  Partnerseiten
  Legacy of Kain
  Assassins Creed
  Knights of the Old Republic
  The Force Unleashed
  StarCraft
  Vampire Bloodlines
  Dreamfall: The Longest Journey
Der Fall von Tion

Galaktische Geschichte
Teil 14

Der Fall von Tion


Der Tion-Sternhaufen, einst eine große Zivilisation unter dem Despoten Xim, begann mit dem Aufstieg der Republik zu zerfallen. Die dritte große Macht in der Galaxis, das Huttenimperium, war derweil sehr erfolgreich. Die Hutten setzten ihren kriminellen Einfluss dazu ein, ganze Welten zu beherrschen und ihre Untergebenen zu erpressen und zu versklaven. Die Angst vor den Hutten drängte viele Welten zur Republik - mehr als diese aufnehmen konnte.

Schließlich brach zwische dem Tion-Sternhaufen und der Republik ein Krieg aus. Trotz - oder wegen - des tionischen Mangels an Ressourcen stellte der Tion-Sternhaufen für die Republik einen gefährlichen Gegner dar. Im Gegenzug zettelten republikanische Spione insgeheim Ärger zwischen dem Tion-Sternhaufen und seinem alten Feind, dem Huttenimperium, an.

Mit einem Krieg an zwei Fronten war Tion überfordert und ergab sich der Republik. Die Welten des Tion-Sternhaufens kamen nach und nach unter das Banner der Republik, was ihre lange Feindschaft endlich beilegte.


 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=