Zuflucht der Dunklen Bruderschaft
Navigation  
  Empfangsbereich
  Partnerseiten
  Legacy of Kain
  Assassins Creed
  Knights of the Old Republic
  The Force Unleashed
  StarCraft
  Vampire Bloodlines
  Dreamfall: The Longest Journey
Das Meer des Blutes

Morgast, Zweitgeborener des Aarnum I., erweist sich als besonders brutal und weitet die Verfolgungen auf Hexen, Zauberer und Magier ebenso aus wie auf Schausteller und fahrendes Volk. Zwischen der Hauptstadt Burg Hohenmut und der Klosterfeste errichtet er seine Zwingburg Donnerfels, die im Volksmund bald nur noch Krähenfels genannt wird. Denn Gräber, Galgen und Schafotte bilden grausige Alleen um den Sitz von Morgast und Tausende von Krähen und Raben finden in den Gerichteten wahre Festtafeln. Derweil sinnen die Dunkelelfen auf erbitterte Rache. Mit Gift und Verrat dringen sie von Norden her durch die Katakomben der Zwergenfeste Gnarlstat ein und reiben das Zwergenvolk auf. Kein Zwerg, nicht Mann, nicht Frau noch Kind entkommt dem Massaker. Verbarrikadiert in der Feste, errichten die Dunkelelfen auf den Ruinen von Gnarlstat die Zwingburg Zhurag-Nar, um von hier aus den nordöstlichen Bereich der Ebene von Ancaria zu beherrschen.


 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=