Zuflucht der Dunklen Bruderschaft
Navigation  
  Empfangsbereich
  Partnerseiten
  Legacy of Kain
  Assassins Creed
  Knights of the Old Republic
  The Force Unleashed
  StarCraft
  Vampire Bloodlines
  Dreamfall: The Longest Journey
Das Ei der Zeit









Es ist Bthuand Mzahnchs Widerlegung einer beliebten Theorie aus Nerevars Zeit. Einige Dwemer glaubten, dass der Gebrauch der Macht von Lorkhans Herz ein unverantwortliches Risiko darstellen würde. "Das Ei der Zeit" zählt viele von Bthuands Argumenten gegen diese Idee auf, von denen viele sehr überzeugend sind.

Das nächste Buch, "Göttliche Metaphysik", erklärt, wie die Dwemer mit Hilfe von Kagrenacs Artefakten und den heiligen Tönen von Lorkhans Herz versuchten, einen neuen Gott, Anumidium, zu erschaffen.


Mit Hilfe des Buchs "Göttliche Metaphysik" kann ich es wohl erklären. Die Dwemer besaßen keine einheitliche Denkweise. Kagrenac und seine Architekten arkaner Mächte, unter anderem Bthuand Mzahnch, wollten die Dwemer als Rasse bessern. Andere sagten, dieser Versuch sei zu riskant.

Der Krieg mit Nerevar und den Chimern brachte Kagrenac dazu, seine Experimente zu früh durchzuführen. Zwar steht in diesem Buch, dass es zu keiner Katastrophe kommen kann, aber das Verschwinden meines Volks, beweist das Gegenteil.

Yagrum Bagarn

 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=