Zuflucht der Dunklen Bruderschaft
Navigation  
  Empfangsbereich
  Partnerseiten
  Legacy of Kain
  Assassins Creed
  Knights of the Old Republic
  The Force Unleashed
  StarCraft
  Vampire Bloodlines
  Dreamfall: The Longest Journey
Connor Kenway


Connor Kenway war ein Assassine im 18. Jahrhundert in den Amerikanischen Kolonien. Er wurde 1755 geboren. Sein Geburtsname ist Ratohnhaké:ton (Sprache der Mohawk Kanien'kehá). Erst 1770 trat er dem Assassinen Orden bei.

Connors Vater ist Brite und Connors Mutter eine amerikanische Ureinwohnerin. Er wuchs beim Volk der Mohawk im Mohawk Valley auf und litt in seiner Kindheit unter den Begegnungen mit den Kolonisten.

Als die Kolonisten sein Heimatdorf niederbrennen und jeden töten, widmet er sein Leben der Bekämpfung von Tyrannei und Ungerechtigkeit, was Connor zu den Assassinen bringt. Zur gleichen Zeit entfaltet sich die Amerikanische Revolution. Dabei trifft er einige der Amerikanischen Revolutionäre wie George Washington, Charles Lee und Benjamin Franklin.

 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=