Zuflucht der Dunklen Bruderschaft
Navigation  
  Empfangsbereich
  Partnerseiten
  Legacy of Kain
  Assassins Creed
  Knights of the Old Republic
  The Force Unleashed
  StarCraft
  Vampire Bloodlines
  Dreamfall: The Longest Journey
Caldera



Caldera ist eine vor kurzem gegründete Siedlung des Kaiservolks und eine Bergwerksgesellschaft nördlich von Balmora, an der Straße nach Ald'ruhn. Der Caldera-Bergwerksgesellschaft wurde ein Kaiserliches Monopol erteilt, um rohes Ebenerz aus den reichen Erzvorkommen abzubauen. Caldera ist eine neue Stadt, die erst vor kurzem im Stil einer westlichen Kaiserstadt erbaut wurde, und die meisten ihrer Einwohner sind Fremdländer und Neukolonisten.

Die Caldera-Ebenerz-Minen liegen südwestlich von Caldera. Es gibt ein Kontor, Unterkünfte und einen Wachturm, in der Nähe des Mineneinganges. Die Arbeit in den Minen wird von Sklaven verrichtet. Im Westen wäre das undenkbar, aber in Morrowind ist Sklaverei immer noch erlaubt.

 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=