Zuflucht der Dunklen Bruderschaft
Navigation  
  Empfangsbereich
  Partnerseiten
  Legacy of Kain
  Assassins Creed
  Knights of the Old Republic
  The Force Unleashed
  StarCraft
  Vampire Bloodlines
  Dreamfall: The Longest Journey
36 Lehren des Vivec, Lektion 13


Die Sechsunddreißig Lehren des Vivec
Lektion Dreizehn



Es waren die Tage von Resdaynia, als Chimer und Dwemer unter der weisen und gütigen Herrschaft von ALMSIVI und deren Held, dem Hortator, lebten. Als die Götter von Veloth sich in ihr Reich zurückzogen, um den Kosmos und den Lauf der Dinge zu formen, war der Hortator von Zeit zu Zeit verwirrt. Vivec war dann immer an seiner Seite, um ihm Ratschläge zu geben. Dies ist die zweite der drei Lehren von den regierenden Königen:

'Die geheime Silbe der Könige ist:
(Dies musst du woanders finden.)

Der zeitliche Mythos ist die Menschheit.

Das magische Kreuz ist der Verbund des Wertes der Sterblichen auf Kosten ihrer Seelen.

Schließe es mit einem Dreieck ein und dir wird sich das Haus der Dreieinigkeit offenbaren.

Es teilt sich in drei Winkel auf, die von unseren Brüdern, den vier Winkeln, beherrscht werden: BAL DAGON MALAC SHEOG.

Drehe das Dreieck und du stichst in das Herz des Weltenbeginns, der fauligen Lüge und der Unwiderlegbarkeit-für-eine-gewisse-Spanne.

Über ihnen allen ist der Horizont, an dem nur einer stehen kann, obwohl niemand bis jetzt dort steht.

Es ist die Kunde des Neuen.

Es ist das Versprechen der Weisen.

Entfalte das Ganze und du wirst einen Stern sehen, der nicht zu meiner Welt und auch nicht zu meinem Wissen gehört.

Der große Entwurf wird sich verwandeln.
Nicht nur in einen Stern, sondern auch in eine Hornisse.

Das Zentrum kann es nicht halten.
Es wird eine Leere von Linien und Punkten.

Es wird von allem entleert und so zum Nährboden.

Dies ist sein endgültiger Zweck. Dies ist sein Versprechen.

Das Schwert ist das Kreuz und ALMSIVI ist das Haus der Dreieinigkeit, das es umgibt.

Wenn es ein Ende geben sollte, muss es entfernt werden.

Der herrschende König muss dies wissen und ich werde ihn auf die Probe stellen.

Ich werde ihn immer wieder töten, bis er es weiß.

Ich bin der Hüter des Letzten und des Letzten.

Mich zu entfernen bedeutet, das Herz zu entfernen, das schlafend im Zentrum dessen lag, was es nicht halten kann.

Ich bin das Schwert, Ayem der Stern, Suht der Mechanismus, der die Transformation der Welt ermöglicht.

Wir haben die Pflicht, die Abmachung davor zu bewahren, mit schwarzem Meer erfüllt zu werden.

Der Sharmat schläft im Zentrum.
Er kann nicht ertragen zu sehen, wie die Welt, die er kennt, entfernt wird.

Dies ist die Narretei des falschen Träumers.

Dies ist die Amnesie eines Traumes oder seiner Macht oder seiner Vereitelung.

Dies ist die schwächere Magie und sie ist von giftigen Stacheln durchdrungen.

Aus diesem Grunde sage ich, dass das Geheimnis der Schwerter der Sitz der Gnade ist. Es ist mein Thron. Ich bin zur Stimme von ALMSIVI geworden. Die Welt wird mich mehr zur Kenntnis nehmen als meine Schwester und meinen Bruder. Ich bin der Psychomane. Ich bin der Vernichter des Unkrauts von Veloth. Veloth ist das Zentrum, das nicht bestehen kann. Ayem ist die Verschwörung. Suht ist das Ende. Ich bin das Rätsel, das entfernt werden muss. Aus diesem Grunde sind meine Worte bis an die Zähne bewaffnet.

Der herrschende König muss gegen und dann für mich sein. Er muss durch meine Bestrafungen lernen. Ich werde ihn zwingen zu verstehen. Er wird als Mann oder Frau kommen. Ich bin die Form, die er annehmen muss.

Denn ein herrschender König, der in jemand anderem seinesgleichen sieht, herrscht über gar nichts.'

Dies waren die Worte an den Hortator, als Vivec nicht eins war.


Das Ende aller Worte ist Almsivi.

 
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=